Mitarbeiter

 

Unsere pädagogischen Fachkräfte werden in ihrer Arbeit- gleich in welchem Betreuungssetting sie arbeiten – durch regelmäßige wöchentliche Team- und Fachberatung begleitet. Darüber hinaus ist die (vorübergehende) Begleitung durch externe Supervision möglich.

 

Weiterhin fordern und fördern wir die weitergehende Qualifizierung unserer Mitarbeiter. So wird die Teilnahme an – in der Regel – externer Fortbildung und Weiterbildung sowie auch längerfristig angelegter Zusatzqualifikation, unter Abstimmung der Interessen der Mitarbeiter und der Vorstellung der Einrichtung, unterstützt. Neben den Fachkräften, die im direkten Arbeitsbezug mit den Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in der pädagogischen Arbeit und dem gruppenübergreifenden Dienst (Team- und Fachberatung, Diagnostik, Therapie) tätig sind, leisten unsere MitarbeiterInnen in den Bereichen der Verwaltung sowie des technischen und des hauswirtschaftlichen Dienstes in ihren jeweiligen Arbeitsbezügen einen wesentlichen Beitrag zur Abwicklung all der vielen Belange, die zum Gelingen unserer Aufgabenerfüllung unabdingbar sind.

 

Wir engagieren uns auch in der Ausbildung pädagogischer Fachkräfte. So halten wir rege Kontakte zu entsprechenden Ausbildungsstellen, beschäftigen Fachkräfte im Anerkennungsjahr und stellen Praktikumsplätze bereit. Zivildienstleistende werden, je nach Eignung und Interesse, im technischen Dienst, Fahrdienst oder direkt in Gruppen zur organisatorischen Unterstützung der pädagogischen Arbeit eingesetzt.