Update zum Thema Traumapädagogik

 

Mitarbeiter(innen)der Ev. Jugendhilfe  aus unterschiedlichen Arbeitsbereichen konnten am 21.09.2017 an dem Vertiefungskurs Traumapädagogik teilnehmen.

Betreut und gecoacht  wurden die TeilnehmerInnen durch die Traumapädagoginnen Katharina Schabram, Silvia Sauer, Christina Mäffert sowie Lilli Giernatowski..

Durch die umfassende  Anleitung konnten die Teilnehmenden Methoden der Traumapädagogik intensiv üben und können dadurch viele Inhalte im pädagogischen Alltag anwenden. 

Ganz im Sinne der Resilienz fand das Mittagessen diesmal anders als gewohnt statt. Das Wetter war den Teilnehmerinnen wohlgesonnen und so konnte auf unserem Fußballplatz ein tolles Picknick genossen werden.

 

 

>weitere Aktuelle Meldungen<