10.04.2017 Weitere Begleitveranstaltungen für unsere

                   pädagogischen Fachkräfte im   

                   Anerkennungsjahr

 

 

 

 

Im Rahmen einer Begleitveranstaltung für die pädagogischen Fachkräfte im Anerkennungsjahr wurden diese u.a. mit den Methoden der Traumapädagogik sowie der Erlebnispädagogik vertraut gemacht.

 

Die Traumapädagoginnen Frau Giernatowski und Frau Tönjann stellten die Arbeit der Ev. Jugendhilfe in diesem Bereich vor.

 

Herr Jablonski und Herr Mausbach gaben Einblicke in den Arbeitsansatz der Erlebnispädagogik, die Auszubildenden hatten viel Spaß bei der Erprobung unterschiedlicher Übungen zum Thema Kooperation und Unterstützung.

 

Das Konzept der „Elterlichen und professionellen Präsenz“ wurde durch Bereichsleiterin Frau Mathiak-Alfringhaus durch Fallbesprechungen aus der Praxis sowie den kürzlich produzierten Film der Ev. Jugendhilfe veranschaulicht.

 

                                                                                         >weiter zu Aktuelle Meldungen<