Das Team der Inobhutnahme MK verabschiedet Aider Velidjanov

 

Iserlohn. Zum 01.04.2016 verabschiedete das Team der Inobhutnahme MK seinen langjährigen Kollegen Aider Velidjanov.

 

 

Nach 12 Jahren intensiver Arbeit war es Zeit für Ihn sich beruflich zu verändern. Wir freuen uns, dass er der Ev. Jugendhilfe Iserlohn-Hagen treu bleibt und in das Verselbständigungszentrum am Föhrenweg in Iserlohn wechselt.

Seit 2004 gestaltete Herr Velidjanov mit seiner fachlich kompetenten Arbeit den Weg der damaligen Jugendschutzstelle hin zur Inobhutnahme MK mit.

Durch seine ruhige und bescheidene Art schaffte er es immer wieder den Kindern und Jugendlichen in „schwierigen“ Zeiten viel Sicherheit und Zuversicht zu vermitteln.

Herr Velidjanov hinterlässt in der Inobhutnahme MK seine Spuren und eine große Lücke im Team. Dennoch war der Wechsel in den neuen Arbeitsbereich an der Zeit und wird durch alle Kolleginnen und Kollegen unterstützt.

 

Wir wünschen unserem Aider alles Gute und Glück für den Neustart im VZe – Föhrenweg!

 

Danke für 12 tolle gemeinsame Jahre!!!

 

das Team Inobhutnahme

>weitere Aktuelle Meldungen<