ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)

 

Die Ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) bieten jungen Auszubildenden, deren Ausbildungserfolg insbesondere durch Defizite im fachtheoretischen Bereich gefährdet ist, umfassende Hilfsangebote:

  • Lernberatung
  • Lernförderung
  • Erteilung von Fachunterricht in Kleingruppen oder Einzelförderung
  • An den individuellen Erfordernissen orientierte Lernangebote
  • Vorbereitung von Klausuren
  • Umfassendes Prüfungscoaching
  • Sozialpädagogische Beratung, Betreuung und Begleitung

 

Die Ausbildungsbegleitenden Hilfen werden nach Bedarfsklärung durch die Agentur für Arbeit finanziert. Eine umfassende Beratung erfolgt durch den Träger.

 

Flyer:

 

Jugendsozialarbeit / Jugendberufshilfe

   (pdf, 6623 kB)

 

Ansprechpartner

 

Annette Jeschak

 

Einrichtungsleitung
Dödterstraße 10
58095 Hagen

Telefon: 0 23 31 / 36 7 36 12
Telefax: 0 23 31 / 36 7 36 36


E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!